Wir prüfen für Ihre Sicherheit.

Wir bilden uns für Sie ständig weiter.

Wir verwenden dabei die neusten Geräte und Software nach DIN VDE 0413, DIN VDE 0404, DIN VDE 0411, DIN VDE 0682.


Jeder der aufhört zu lernen, ist alt. Mag er zwanzig oder achtzig Jahre zählen. Jeder der weiterlernt, ist jung. Mag er zwanzig oder achtzig Jahre alt sein (Henry Ford)

Wir prüfen:

  • die elektrische Sicherheit von neu errichteten, erweiterten oder geänderten elektrischen Anlagen nach DIN VDE 0100-600 bzw. 0105-100
  • elektrischer Maschinen gemäß EN 60204 (DIN VDE 0113)
  • ortsveränderliche Betriebsmittel nach  DIN VDE 0701 / 0702


Gesetzliche Grundlagen und Regelwerke zur Prüfung

 

  • Anforderungen aus den gesetzlichen Vorgaben und Regelwerken 
  • ArbSchG, BetrSichV, TRBS und DGUV-V3 (alt BGVA3)
  • DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0105-100, DIN EN 60204-1 (DIN VDE 0113-1)
  • Aktuelle Änderungen

Link zu DGUV (Deutsche gesetzliche Unfallversicherung)



 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos